Das offizielle Kingdom Come: Deliverance Leitfaden

Diese Seite enthält die Komplettlösung für die Aquarius-Quest in Kingdom Come: Deliverance.

Fragt in Rattay einen Gastwirt: „Braucht hier jemand Hilfe? Eine der Personen, an die sie dich verweisen werden, ist der Landvogt. Geht zu seinem Haus im Süden von Rattay und fragt ihn, ob er Hilfe braucht. Er wird euch von einigen Jobs erzählen, die er für die Flüchtlinge aus Skalitz hat, aber er hat Probleme, die richtigen Leute dafür zu finden.

Stellen Sie ihm die folgenden Fragen, um Hinweise auf die Stellen zu erhalten:

  • Um welche Art von Arbeit handelt es sich?
  • Warum macht sie Ihnen so viel Mühe?
  • Wer kann mir mehr darüber sagen?
  • Erzählen Sie mir mehr über die Arbeit des Kochs.
  • Erzählen Sie mir mehr über die Träger?
  • Und die anderen Träger?

Geh ins Zentrum der Stadt, wo der Henker ist, und sprich mit Alex, der dort betteln wird. Sagen Sie ihm, dass Sie über Jobs für die Nachbarn sprechen möchten, und wählen Sie dann die folgenden Antworten aus:

Kennen Sie jemanden?

Kennen Sie einen guten Koch?

Alex wird mit einigen der Flüchtlinge sprechen und ihnen sagen, dass sie dich im Stadtzentrum treffen sollen. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen und die Quest wird aktualisiert, wenn er die Aufgabe abgeschlossen hat. Alex wird dir auch von Agnes erzählen, einer der besten Köchinnen und Haushälterinnen der Gegend.

Bevor du dich auf die Suche nach ihr machst, solltest du dem Kaufmann Konrad Hagen einen Besuch abstatten, ihm sagen, dass du gehört hast, dass er eine Köchin sucht und ihn fragen, was du von einer Köchin erwartest.

Sobald du weißt, was er will, gehst du zur Kirche und suchst drinnen nach Agnes. Frage sie, ob sie für Rovna den Haushalt führt und wähle dann die folgenden Antworten aus:

Und warum nicht?

  • Er braucht keine Haushälterin mehr.
  • Ich sollte nicht darüber reden…

Sie wird sich bereit erklären, für Hagen zu kochen. Am nächsten Morgen, gegen Mittag, triffst du die Flüchtlinge in der Nähe des Stadtzentrums. Sie werden entlang des Gebäudes aufgereiht sein, in dem der Landvogt wohnt.

So weisen Sie den Trägern Aufgaben zu

Wählen Sie die folgenden Dialogoptionen für jede Person. Achte darauf, dass du die richtigen Kandidaten auswählst, wenn du den Leuten Jobs zuteilst, sonst gibt dir der Landvogt keine Jobs mehr.

Antonia:

  • Was wollt ihr von mir?
  • Ich habe mehr als genug Leute.
  • Ich werde mit dem Landvogt sprechen.

Pickman:

  • Was werde ich dafür bekommen?
  • Er wird ein Stück eines Schwertes anbieten.

Felsen:

  • Wie kommst du voran?
  • Aber dein Arm ist verkrüppelt.
  • Ich kann dir helfen.
  • Das sollte helfen. (Gibt ihm einen Ringelblumensud, um seinen Arm zu heilen.)
  • Schon gut, ein Nachbar oder Sklave ist immer willkommen.
  • Oder du könntest etwas anderes tragen.
  • Du bekommst den doppelten Lohn.
  • Radzig wird sich sicher darum kümmern.
  • Was ist es dir wert?
  • Sag es mir.
  • Er wird dir von etwas Silber in den Skalitzminen erzählen.

Tonda:

  • Und was habe ich davon, wenn ich dir helfe, den Job zu bekommen?
  • Abgemacht.
  • Er wird dir zeigen, wie man einen guten Schlag macht.

Vincent und Kornelius:

Sprich mindestens einmal mit ihnen über den Job. Vincent wird keine Belohnung für deine Hilfe anbieten und Kornelius ist für den Job nicht geeignet.

Nachdem Sie mit allen potenziellen Kandidaten gesprochen haben, melden Sie sich beim Vogt und teilen ihm mit, dass Sie eine Entscheidung bezüglich der Träger getroffen haben.

Beauftrage die folgenden Personen mit diesen Aufgaben:

Wasserträger:

  • Pickman
  • Vincent
  • Tonda
  • Leeren der Latrinen:
  • Stein

Antonia (Du musst den Landvogt davon überzeugen, dass sie die Arbeit erledigen kann.)
Er wird dann nach der Köchin fragen. Sag ihm, dass du dich für Agnes entschieden hast.

Nachdem du das Gespräch mit ihm beendet hast, wird die Quest Aquarius abgeschlossen und der Vogt belohnt dich mit 35 Groschen.